Funktionsweise des Hifi Verstärker

Der Hifi Verstärker, auch unter dem Namen Equalizer bekannt, dient zur Wiedergabe der durch ein anderes Gerät erzeugten Musik. Egal, ob aus Stereoanlage, Synthesizer oder normales Musikinstrument – der Verstärker ist in der heutigen Zeit fast nicht mehr aus der Musik weg zu denken. Wurde dieser früher nur von professionellen Musikbands verwendet, hat heutzutage fast jede Musikanlage diesen.

Mischen von Musik
Mit dem Verstärker kann man nicht nur Musik wiedergeben, sondern auch Mischen. Sei es ein Mix aus verschiedenen Interpreten oder Musikrichtungen, oder einfach nur um persönlichen Gesang einzublenden, Mit einem guten Equalizer ist fast alles möglich.

Eigene Musikabstimmungen
Mit dem Equalizer sind aber auch eigene Musikabstimmungen möglich. Wer z.B. gerne etwas mehr an Bass in seiner Musik liebt, kann dies hier genauso wie z.B. mehr Höhen einstellen. Es geben hier verschiedene Arten und Ausführungen von Musikverstärkern, so zum Beispiel Graphikequalizer oder Digitalequalizer. Welcher Verstärker nun der richtige ist, das sollte jeder für sich alleine entscheiden. Dies hängt auch vom jeweiligen Verwendungszweck ab. Wer ab und an mal ein wenig Musik hört, braucht hierfür kein Profigerät. Umgekehrt sollte eine Musikband – egal ob nun Professionell oder nur Hobbymässig – ruhig etwas mehr investieren und zu einem besserem Gerät greifen. Während normale Verstärker für den Hausgebrauch eine Leistung von durchschnittlich 100 – 200 Watt aufweisen, haben Profigeräte zum Teil durchschnittlich 50.000 – 100.000 Watt. Wer also nicht gleich mehrere Tausend Euro für einen Musikverstärker auf den Tisch legen will, dem ist mit einer guten Heimanlage durchaus gut geholfen.